Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Bild von Angler an der Treene als Kopfbild der Website

In der amtsangehörigen Gemeinde Oeversee sorgen die Freiwillige Feuerwehren MunkwolstrupBarderup und Oeversee-Frörup für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger.

Die Feuerwehren haben nach Brandschutzgesetz den Brandschutz und die Hilfeleistung bei Not- und Unglücksfällen sicherzustellen sowie im Katastrophenschutz und bei der Brandschutzerziehung und –aufklärung mitzuwirken.

Einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchssicherung leistet die Jugendfeuerwehr Oeversee-Sankelmark. Jugendliche können ab dem vollendeten 10. Lebensjahr aufgenommen werden. Die Mitgliedschaft endet mit Vollendung des 18. Lebensjahres. Ab Vollendung des 16. Lebensjahres können die Jugendlichen in den Einsatzdienst übertreten.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr erfahren? Dann klicken Sie im Text auf die Namen der jeweiligen Wehr. 

Über die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Oeversee erfahren Sie hier mehr.